010

HAUS VON ARX

Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx
Haus von Arx

Das bestehende Gebäude an der Enzianstrasse 1 in Binningen aus dem Jahre 1951 wurde über die Jahre mehrfach saniert, erweitert und umgebaut und zeigte sich in einer heterogenen Sammlung von Räumen. In der Planung mit dem neuen Eigentümer wurde der Altbau auf seine originale Grösse und seine ursprünglichen Qualitäten zurückgeführt. Durch den Rückbau diverser nachträglicher Anbauten drängte sich eine erneute, kontrollierte Erweiterung des Gebäudes auf. Die neuen Volumen wurden konzentriert an der Westseite der Parzelle aufgereiht, und berühren den Altbau nur an einer Stelle.Während der Altbau von sämtlichen störenden Elementen befreit wurde und dadurch seine klassische Eleganz zurückerhält, zeigen sich die neuen Kuben als Komposition einfacher, plastisch reduzierter Volumen. Die neuen Kuben nehmen jeweils bezogen auf ihre eigene Grösse gebührenden Abstand zum Altbau und kreieren dadurch spannende Durchgangs- und Hofsituationen.
Auf der Südostseite des Altbaus wurde der bestehende Wintergarten entfernt und durch einen grosszügigen, offenen Gartenpavillon ersetzt welcher zugleich als vermittelndes Element zwischen Altbau, Pool und Garten fungiert.

Haberstroh Schneider Architekten
Projektteam: Nisa Alves, Markus Haberstroh, Marton Pal, Laura Schneider, Hilary Simon
Fotos: ultimasreportagens 
Publikationen: Wallpaper* Magazine, Archdaily, Baunetz, Bilanz Homes,  

ZurückVorwärts

© 2011-2017 Haberstroh Architekten, Impressum